Kirchenvorstand

Wer wir sind: 

Wir sind der Kirchenvorstand der evangelisch lutherischen Kirchengemeinde Runzhausen.

Wir, das sind:

Hartmut Heck (Vorsitzender des Kirchenvorstandes)
Pfarrerin Christina Ronzheimer (stellv. Vorsitzende des Kirchenvorstandes)
Manfred Burk
Tilo Fischer
Diethard Koch
Bettina Leinweber
Annette Totzek
Andreas Weber
Kathrin Weber
Wolfgang Wege

Unser Kirchenvorstand setzt sich somit aus acht gewählten und einem berufenen Mitglied sowie der Pfarrerin, die aufgrund ihres Amtes Mitglied ist, zusammen. Wir wurden am 26. April 2015 für die Dauer von 6 Jahre von den Mitgliedern unserer Kirchengemeinde gewählt und im Gottesdienst am 13. September 2015 in unser Amt eingeführt bzw. in unserem Amt bestätigt.

Was wir machen: 

„Der Kirchenvorstand leitet nach der Schrift und gemäß dem Bekenntnis die Gemeinde und ist für das gesamte Gemeindeleben verantwortlich“.

So ist unsere Kernaufgabe in Artikel 6 Abs. 1 unserer Kirchenordnung (KO) beschrieben, und so beraten und entscheiden wir in unterschiedlicher Ausprägung über die Angelegenheiten unserer Kirchengemeinde.

Unsere Aufgaben erstrecken sich insbesondere auf
→ die Vertretung der Gemeinde in geistlichen und rechtlichen Fragen
→ die Ordnung und Gestaltung des kirchlichen Lebens in der Gemeinde
→ die Aufstellung der Pfarrdienstordnung
→ die Zusammenarbeit mit übergemeindlichen Einrichtungen und Werken der Kirche
→ die Wahl der Pfarrerin/des Pfarrers im Fall des Wahlrechts der Gemeinde und die Mirwirkung bei der Pfarrstellenbesetzung
→ die Entscheidung über die finanziellen Angelegenheiten der Gemeinde
→ die Entscheidung über die Bauangelegenheiten der Gemeinde.

Wann wir uns treffen: 
Gewöhnlich treffen wir uns einmal im Monat zu unserer Kirchenvorstandssitzung, bei Bedarf jedoch auch häufiger.

Gruppeninhalte

Gemeindeversammlung

Der Kirchenvorstand lädt ein zur Gemeindeversammlung nach dem Sonntagsgottesdienst am 21. Februar im Gemeindehaus. Es wird berichtet über die Renovierung der Kirche in Runzhausen, unsere finanziellen Mittel, Projekte und Ziele für das neue Jahr. Für Lob, Kritik und Impulse ist Zeit und Raum.

Kirchenvorstandswahl

Am 26. April diesen Jahres ist Kirchenvorstandswahl. Der Kirchenvorstand besteht zur Zeit aus 9 Mitgliedern und der Pfarrerin. Fünf Mitglieder kommen aus Runzhausen und je zwei aus Bellnhausen und Rachelshausen. In dieser Stärke soll sich der neue KV auch wieder zusammensetzen. Für die Durchführung der Wahl, die als unechte Bezirkswahl erfolgt, benötigen wir 12 Kandidaten/innen. Der Benennungsausschuss hat dankbarerweise diese 12 Personen auch gefunden. Damit die Gemeindemitglieder wissen, wer dies ist, seht ihr auf dieser und den nächsten Seiten unseres Boten die Kandidaten.

Gemeindeversammlung 2015

„In unserem Dom ist auf dem Altar ein Kreuz aufgestellt, das auf einer Kugel – auf der Weltkugel – steht. Bei der Führung einer Schulklasse durch den Dom fragte ein Junge, als er vor dem Altar stand: „Was bedeutet denn das Pluszeichen über der Kugel? Er war sicher ein kleiner Mathematiker. Er konnte nicht ahnen, was für ein theologischer Tiefsinn in seiner Frage steckt: Das Kreuz – das Pluszeichen über der Welt.